Ministerpräsident Woidke zu Besuch bei TZMO Deutschland

Ministerpräsident Woidke zu Besuch bei TZMO Deutschland GmbH logo
Am 06.11.2013 besuchte der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke während seines Antrittsbesuchs in der Region Barnim den Firmensitz von TZMO Deutschland GmbH in Biesenthal. Nach einer Firmenpräsentation über die Geschichte und Philosophie des Unternehmens wurde Herr Woidke zu einem Rundgang durch das Firmengelände eingeladen.

Der Ministerpräsident zeigte sich beindrückt von der Leistung des weltweit agierenden Unternehmens, welches in Biesenthal über ein modernes Logistik- und Schulungszentrum mit vier Logistikhallen verfügt und mittlerweile über 90 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt. „Die Entwicklung von TZMO Deutschland ist das beste Beispiel dafür wie gut sich die deutsch-polnische Beziehungen entwickeln und dass das Land Brandenburg von diese guten Beziehungen profitiert“, so Woidke. Der Ministerpräsident bewertete besonders positiv, dass das Unternehmen weitere Investitionen plant.

Für den Geschäftsführer von TZMO Deutschland GmbH Piotr Daszynski war das Besuch eine Bestätigung für die Aktivitäten von TZMO am Standort Biesenthal: „Das signalisiert uns, dass wir auch beim Land Brandenburg Anerkennung gefunden haben", erklärte Daszynski.

Ministerpäsident woidke mit TZMO Mitarbeiter

Ministerpräsident Woidke bei TZMO

Aktuelles
Um die Nutzung der Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen, werden auf der Webseite Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Einverstanden